10 IDEEN FÜR GROUp-TREFFEN, DIE ABGEHEN!

 ||||| 5 Allgemeine Tipps |||||

1.  Seid abwechslungsreich!
2. Seid einladend!
3. Teilt Aufgaben auf!
4. Kultur der Ehre! (Ermutigt euch gegenseitig, ehrt, vergebt)
5. Organisiert euch!

 

||||| 5 Konkrete Tipps |||||

1. Let's pray!

  • Prayerwalk: Verschiedene Stationen (Pausenhof, Lehrerzimmer, Putzkammer, Oberstufen-Zimmer, usw.), oder verlegt euer Treffen an einen anderen Ort der Schule.
  • Zettel-Lawine: Schreibt Freunde auf, die Jesus nicht kennen und betet eine Woche konkret für diese Freunde.
  • Gebetslose: Jeder schreibt ein Gebetsanliegen auf, Zettel vermischen, jeder zieht nun einen Zettel und betet die Woche dafür.

2. Let's play! 

  • Stabspiel: Zwei Teams, jedes Team bekommt einen Stab, den sie auf ihren Fingern balancieren und dabei gemeinsam auf den Boden legen müssen.
  • Bonbonspiel: Jeder darf so viele Bonbons nehmen, wie er will und muss sich dann je Bonbon einen persönlichen Fakt erzählen.
  • Führt eine Highlight/Lowlight-Runde ein!
  • Noch mehr Spiele für Gruppen: www.spielekiste.de/archiv/ oder www.holynetwork.de/die-10-besten-gruppenspiele

 

3. Let´s reach out!   > Seid mutig und plant Aktionen! Gott ist mit euch, NICHTS IST UNMÖGLICH!

4. Let´s hang out!   > Lade deine Gruppe in deine Gemeinde oder zu dir nach Hause ein. Das fördert Freundschaften!

5. Let´s party!   > Feiert Erfolge! Egal wie groß oder klein: Gott ist stolz auf euch! Wie wärs mit einem gemeinsamen Essen?